aktuelle Seite >> Aktuell

Hygienekonzept für Teilnehmer*innen von Führungen im Außenbereich
ab dem 24. November 2021

 

Die wichtigsten Änderungen vorab:

Seit dem 24. November gilt die Fünfzehnte Bayerische Infektionsschutz­maßnahmenverordnung.

Für alle Führungen – im Innen- und Außenbereich sowie für Stadtrundfahrten gilt 2-G für Teilnehmer*innen und Gästeführungen.

Alle Teilnehmer*innen weisen den Gästeführer*innen vor Beginn der Führung den aktuellen Nachweis einer vollständigen Impfung gegen COVID-19 (Genesenenausweis) vor.

 

Nachfolgend der Ablauf im Detail:

 

Vor der Führung:

  •  Gruppengröße: 15 Personen - maximale Teilnehmerzahl 14 Personen + Guide
  •  Sowohl für Gruppen als auch für Einzelgäste bei offenen Führungen ist eine Terminreservierung in der Tourist-Information erforderlich. Die Bezahlung kann in der Tourist-Information kontaktlos oder mit Kreditkarte erfolgen.

 

Startpunkte der Führung:

Die öffentlichen Führungen starten an leicht auffindbaren Orten, i.d.R. vor der Tourist-Information, ansonsten an den im Flyer verzeichneten Treffpunkten. Auch während des auf dem Schlossplatz stattfindenden Wochenmarktes besteht ausreichend Platz (Ridingerwiese) um die Abstände zu gewährleisten.

 
Durchführung:

  • Alle Teilnehmer*innen müssen bei der Anmeldung und Beratung Masken tragen (Hygienevorschrift für den Innenbereich). Bei Führungen im Innenbereich gilt generell eine FFP-2-Maskenpflicht. Im Außenbereich gilt eine Maskenpflicht, wenn der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Ausgenommen davon sind Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres.
  • Das Führungspersonal erhält vor Beginn der Führung die jeweilige Teilnehmerliste vom Personal der Tourist-Information. Alle Teilnehmer*innen weisen den Gästeführer*innen vor Beginn der Führung eine vollständige  Impfung gegen COVID-19, einen Genesenenausweis vor. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass enge Gassen bzw. Menschenansammlungen während der Führung gemieden werden sollen.
  • Unterstützen Sie bitte unsere Gästeführer*innen und achten Sie auf das Einhalten der Abstände zu Teilnehmern aus verschiedenen Haushalten.
  • Den Gästeführer*innen ist es gestattet, bei ausreichendem Abstand (ca. 2m) zu den Teilnehmer*innen, die Maske beim Sprechen abzunehmen.
  • Gegenstände, Fotos etc. werden nicht herumgereicht.

 

 

Führungsnetz Aschaffenburg
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
fuehrungsnetz@vhs-aschaffenburg.de

Anfahrt & Öffnungszeiten
Anfahrt
Öffnungszeiten

VHS Aschaffenburg
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
info@vhs-aschaffenburg.de